Die Untersuchung wird sitzend auf dem Ergometer unter dauerhafter Kontrolle des Ekg (12 Kanal) und des Blutdrucks durchgeführt.

Die Steigerung der Last erfolgt um 50 Watt nach jeweils zwei bis drei Minuten.

Am Ende der jeweiligen Belastungsstufe wird aus dem Ohrläppchen ein Tropfen Blut abgenommen, um die Laktat-Konzentration zu messen.

Die Untersuchung hilft, Ihre Trainings-Effektivität durch Bestimmung der anaeroben Schwelle zu optimieren.

Bitte Sportkleidung und Handtuch mitbringen.